Sie befinden sich hier:  Home


Nachrichten aus Wirtschaft & Industrie

Ihr tägliches Wissensportal alle aktuellen Artikel »

Gaspreis am Freitag auf 249 Euro je Megawattstunde gestiegen

Der Gaspreis ist in Europa am Freitag weiter gestiegen. Der als Referenz geltende Terminkontrakt TTF an der Energiebörse in den Niederlanden erreichte am Mittag den Preis von 249 Euro pro Megawattstun...

weiterlesen

Notenbanken mit gemeinsamem Ziel: Zins rauf, Teuerung runter

Die Inflation muss schleunigst unter Kontrolle gebracht werden: In diesem Ziel sind Währungshüter und Vertreter der Finanzelite aus aller Welt vereint, wenn sie sich nächste Woche in Jackson Hole zum ...

weiterlesen

Neuer Name: Ex-Starbucks-Lokale in Russland öffnen wieder

Unter neuem Namen haben in Russland die ersten ehemaligen Cafés des US-Unternehmens Starbucks wieder geöffnet. Unter dem Logo von "Stars Coffee", das auch optisch stark an Starbucks erinnert, begrüßte...

weiterlesen

SAS streicht knapp 1.600 Herbst-Flüge

Nach dem Pilotenstreik im Sommer streicht die angeschlagene skandinavische Fluglinie SAS im Herbst knapp 1.600 Flüge in Europa. Vier Prozent von 39.000 Flügen seien betroffen, bestätigte eine SAS-Spre...

weiterlesen

So wenige Langzeitarbeitslose wie zuletzt vor acht Jahren

Die Langzeitarbeitslosigkeit ist nach einem pandemiebedingten Rekordhoch zuletzt stark zurückgegangen. Auf dem Höhepunkt im April des Vorjahres gab es 148.436 Langzeitarbeitslose. Ende Juli 2022 waren...

weiterlesen

Energieexperten warnen vor Folgen eines Strommarkt-Eingriffs

Experten der Energieagentur halten einen Eingriff in den europäischen Strommarkt für denkbar, weisen aber auf mögliche unerwünschte Folgen hin. So wäre etwa die Merit-Order adaptierbar, sodass nicht m...

weiterlesen

Slowenische Regierung schnürte zwei Anti-Teuerungspakete

Die slowenische Regierung hat zwei Maßnahmenpakete zur Abfederung der hohen Energiekosten geschnürt. Insgesamt 41 Mio. Euro sind als Beihilfen für armutsgefährdete Haushalte und Bürger vorgesehen, wei...

weiterlesen

Russland-Abschreibungen drückten UNIQA-Gewinn

Der UNIQA-Versicherungskonzern hat im ersten Halbjahr 169 Mio. Euro vor Steuern verdient, nach 215 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2021. "Angesichts der bereits im Juli kommunizierten Abschreibung von 12...

weiterlesen

Apple warnt vor Sicherheitslücken auf seinen Geräten

Der US-Technologiekonzern Apple hat mit einer Serie von Software-Updates für seine Geräte zwei Sicherheitslücken geschlossen, die möglicherweise bereits ausgenutzt wurden. Eine der Schwachstellen stec...

weiterlesen

SALESIANER erhält Auszeichnung für Engagement im Klimaschutz

Mit der Auszeichnung von klimaaktiv, der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums (BMK) würdigt das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie sowohl...

weiterlesen

Ingram Micro TOP wieder als Live-Event

Ingram Micro lädt dieses Jahr bereits zum 19. Mal Kunden, österreichische Bildungsinstitute und Medienvertreter von 10:00 bis 19:00 Uhr zur Ingram Micro TOP ein. Im Sinne des diesjährigen Mottos „Show...

weiterlesen

Die Plattform entscheidet!

Beim technologischen Fundament von ERP-Lösungen gibt es zwei grundlegende Welten. Auf der einen Seite proprietäre Lösungen, bei denen der ERP-Anbieter alles in Eigenregie selbst entwickelt. Auf der an...

weiterlesen