Sie befinden sich hier:  Home  |  NEW BUSINESS Guides  |  Aktuelle Ausgabe

NEW BUSINESS Guides - TRANSPORT- & LOGISTIK GUIDE 2022

NEW BUSINESS Guides AKTUELLE AUSGABE

Klein, aber oho: unsere themenspezifischen NEW BUSINESS Branchenguides im praktischen A5-Format begeistern seit vielen Jahren unsere Kunden und Leser. Wichtige Themen werden aktuell, kompetent und verständlich aufbereitet. Gleichzeitig präsentieren wir das „Who is Who“ der besten Firmen in der jeweiligen Branche. Ein hochkarätiger Mehrwert für Ihr Unternehmen!

Cover: NEW BUSINESS Guides - TRANSPORT- & LOGISTIK GUIDE 2022

Große Herausforderungen »

Die Transport- und Logistikbranche ist stark von den Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine beeinflusst. Und die gestiegenen Energiepreise wirken sich massiv auf den Güterverkehr aus ...

Roboter-Briefträger »

An der Johannes Kepler Universität in Linz wurde mit Unterstützung der FH Technikum Wien ein „Last Mile Delivery Robot“-Prototyp entwickelt ...

Revolution auf Schiene »

Seit der Kaiserzeit werden Güterwaggons auf die mehr oder weniger gleiche Art verbunden. Die Digitale Automatische Kupplung soll das ­entscheidend ändern ...

Effizienz verbessert »

Mit einem automatischen Test- und Hochregallager für Kunming ­Shipbuilding Equipment hat KSEC Intelligent die Systemeffizienz erhöht und die Anforderungen an eine intelligente Fertigung erfüllt ...

Erfahren Sie auf 76 Seiten alles rund um die neuesten Trends und Entwicklungen, Top-Firmen der Branche, nachhaltige Dienstleister, neue Technologien u.v.m.!


Jetzt reicht’s dann

Eine Hürde jagt die nächste. Was bei der Olympiade noch in Ordnung ist – dort sind die Hindernisse wenigstens von Anfang an sichtbar und ­poppen nicht zum Teil plötzlich vor der eigenen Nase auf –, sorgt in der Wirtschaft und im Alltag für Herausforderungen.

Sie werden mir wahrscheinlich beipflichten: Gegen eine kleinere bis mittelgroße „sportliche“ Herausforderung ist beruflich wie privat nichts einzuwenden. Nicht umsonst heißt es „wer nicht wagt, der nicht gewinnt“ – oder auch, etwas knackiger, „no pain, no gain“. Aber eine andauernde Pandemie, ein Containerschiff, das eine der wichtigsten Schifffahrtsrouten blockiert, und jetzt auch noch ein Krieg in Europa? Dazu die permanenten Herausforderungen in Sachen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und steigende Energiepreise? Was kommt als Nächstes? Ein offizieller Besuch der kleinen grünen Männchen vom anderen Stern? Hat E. T. vielleicht schon längst nach Hause telefoniert und sich bei dieser Gelegenheit auch gleich schicke neue Kleider beim E-Commerce-Anbieter seines Vertrauens zur Urlaubsdestination Erde bestellt?

Nun gut. Wer mag denn seine Rederei nur gleich so hitzig übertreiben? Die anstehenden Challenges reichen schon zur Genüge. Für viele davon gibt es bereits mögliche Antworten und solche, an denen noch fleißig gearbeitet wird. Fast immer geht es dabei um den Einsatz moderner Technik, um Themen wie unter anderem Automatisierung, künstliche Intelligenz, neue Treibstoffe und Antriebstechnolo­gien. So soll etwa die Effizienz gesteigert oder der ökologische Fußabdruck verkleinert werden. Wie so oft wird auch viel Hoffnung in den Branchennachwuchs gesetzt, der mit seinem frischen Wind und noch viel frischeren Ideen an die Problemstellungen von heute und morgen herangeht.

Viele Beispiel dafür finden Sie natürlich wieder in diesem Guide, den wir in gewohnter Manier nach bestem Wissen und Gewissen für Sie zusammengestellt haben. Der Bogen spannt sich von grüner Logistik über aktuelle Forschungsprojekte und neue Roboter bis hin zu Smart Logistics und Cybersicherheit. 

Die Transport- und Logistikbranche leistet ihren Beitrag zur Meisterung der anstehenden Herausforderungen und sorgt dafür, dass die globalen Lieferketten zu Lande, zu Wasser und in der Luft trotz alledem nicht komplett abreißen. Sie darf nicht damit allein gelassen werden! Unterstützung von berufenen Stellen wäre wünschenswert. Und es wäre schön, wenn nicht noch eine Krise auf den bestehenden Haufen käme. Denn jetzt reicht’s dann wirklich.n

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine ­spannende und entspannte Lesezeit, Ihr

Rudolf N. Felser,
Chefredakteur NEW BUSINESS Guides