Sie befinden sich hier:  Home  |  NEW BUSINESS Innovations  |  Aktuelle Ausgabe

NEW BUSINESS Innovations - NR. 01, JÄNNER 2022

NEW BUSINESS Innovations AKTUELLE AUSGABE

Die Wirtschaft steht niemals still. Tag für Tag bestätigen tausende Unternehmen mit ihren Produkten und Leistungen den hervorragenden Ruf unseres Landes auf der ganzen Welt. Um diese herausragenden Firmen ins rechte Licht zu rücken und dementsprechend präsentieren zu können, haben wir NEW BUSINESS Innovations als „Journal für Innovation, Technik & Industrie“ entwickelt, das sich mit den wichtigsten Branchen und Themen kompetent auseinandersetzt.

Cover: NEW BUSINESS Innovations - NR. 01, JÄNNER 2022

Elektrisierende Geschäfte »

Elektromobilität ist nicht nur umweltfreundlich, sie bietet zahlreichen Herstellern seit Längerem ein neues Geschäftsfeld. Hier ein Überblick über Wallboxen, AC- und flexible Ladekabel ...

Viel erreicht, noch mehr vor »

2019 gegründet, treibt die SPE System Alliance die Entwicklung von Single Pair­Ethernet weiter voran. Einige ihrer Mitglieder brachten ihre Kompetenzen in die Steckverbindernormierung ein ...

100 lehrreiche Jahre »

Siemens setzt in Österreich bereits seit 100 Jahren auf die Nachwuchskräfte der Zukunft. Und das mit großem Erfolg: Mehr als 6.500 technisch-gewerbliche und rund 1.600 kaufmännische Lehrlinge ...

Führungsposition ausgebaut »

Die HEINZEL GROUP entwickelt die Papierfabrik Laakirchen zu einem der ­größten Standorte für recycelte Verpackungspapiere in Europa. Dafür wird ein dreistelliger Millionen-Betrag ...

Freuen Sie sich auf weitere spannende und innovative Storys und Schwerpunkte in dieser 72-seitigen Ausgabe!

In dieser Ausgabe lesen Sie u.a.:
Das Beste kommt zum Schluß

Traditionen sind etwas Schönes, denn damit man kann sich verlässlich auf etwas Bestimmtes freuen. So wie auf unsere alljährlichen „Best of Innovations“. Dazu haben wir das ganze Jahr über Erfolge, Meilensteine und Zukunftstechnologien verfolgt. 

Dazu zählt selbstverständlich das ­Thema Elektromobilität. Sie ist nicht nur umweltfreundlich, sondern bietet zahlreichen Herstellern seit Längerem ein neues Geschäftsfeld. Ab Seite 8 gibt es einen Überblick über Wallboxen, AC- und flexible Ladekabel sowie intelligente Helfer bei der Batterieproduktion.

Single Pair Ethernet (SPE) gilt als den Anforderungen des Industrial Internet of Things gewachsen. Um SPE weiter zu forcieren, hat sich die SPE System Alliance gegründet. Dieser Zusammenschluss von 33 Firmen will die Entwicklung weiter vorantreiben will. Wie? Das lesen Sie ab ­Seite 22.

Digitalisierung ist mit Sicherheit eines der meist ­gebrauchten Schlagworte des vergangen Jahres. Nicht zuletzt, weil sie neue Geschäftsmodelle möglich macht. Welche Bedingungen etwa für die„As-a-Service“-­Modelle erfüllt sein müssen, damit diese wirtschaftlich und technisch umsetzbar sind, klären Fachleute aus ­Wissenschaft und Industrie im Großforschungsprojekt X-Forge ab Seite 42.

Am Thema Nachhaltigkeit kommt ebenfalls kein ­Unternehmen mehr vorbei. So entwickelt die HEINZEL GROUP die Papierfabrik Laakirchen zu einem der ­größten Standorte für recycelte Verpackungspapiere in Europa. Dafür wird sogar ein dreistelliger Millionenbetrag in den ­Umbau der Papiermaschine 11 investiert. Mehr dazu ab Seite 60.

Viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg im neuen Jahr!