Sie befinden sich hier:  Home  |  NEW BUSINESS Innovations  |  Aktuelle Ausgabe

NEW BUSINESS Innovations - NR. 07/08, JULI/AUGUST 2022

NEW BUSINESS Innovations AKTUELLE AUSGABE

Die Wirtschaft steht niemals still. Tag für Tag bestätigen tausende Unternehmen mit ihren Produkten und Leistungen den hervorragenden Ruf unseres Landes auf der ganzen Welt. Um diese herausragenden Firmen ins rechte Licht zu rücken und dementsprechend präsentieren zu können, haben wir NEW BUSINESS Innovations als „Journal für Innovation, Technik & Industrie“ entwickelt, das sich mit den wichtigsten Branchen und Themen kompetent auseinandersetzt.

Cover: NEW BUSINESS Innovations - NR. 07/08, JULI/AUGUST 2022

Cyberangriffe explodieren »

Cyberresilienz stärken. E-Commerce Fraud verhindern. Blackout-Prävention ­forcieren. Das waren die Eckpunkte, die Ende Mai beim Sicherheitsgipfels ...

Milliarden-Spiel Metaverse »

Das Rennen um die virtuelle Zukunftswelt läuft bereits ziemlich real ab. Am Start sind die Tech-Giganten und ein paar unerschrockene Außenseiter. Das Spiel findet noch weitgehend ohne Regeln ...

Optimierte Prozesse »

Atos implementiert eines der größten europäischen S/4HANA-Projekte im ­Gesundheitswesen für den Wiener Gesundheitsverbund und optimiert damit die Arbeitsprozesse für Management und Mitarbeitende.

A perfect match »

Der österreichische Anbieter von Fort- und Weiterbildung im Digital- und IT-Bereich ETC schafft mit gezielten Job-Screenings für Arbeitsuchende eine innovative Abhilfe ...

Freuen Sie sich auf weitere spannende und innovative Storys und Schwerpunkte in dieser 72-seitigen Ausgabe!

In dieser Ausgabe lesen Sie u.a.:
Neue Möglichkeiten mit IT, ERP und CRM

Die Cyberkriminalität wächst rasant, 2021 ist die Zahl der Delikte um 26 Prozent angestiegen. Wie die ­heimischen Händler ihre Cyberresilienz stärken und E-Commerce-Fraud verhindern können, wurde beim ­Sicherheitsgipfel des Handelsverbands, des BMI und des Bundes­kriminalamts besprochen. Die Details finden Sie ab Seite 4.

Als Mark Zuckerberg im Oktober 2021 in einem beinahe eineinhalbstündigen Video über das Metaverse schwärmte, hat ein Rennen um die virtuelle Zukunftswelt begonnen. Am Start stehen die Tech-­Giganten und ein paar unerschrockene Außenseiter. Einen Vorbericht mit offenem Ausgang lesen Sie ab Seite 22.

Sehr real hingegen ist das mobile und hybride Arbeiten. Immer öfter greifen Mitarbeiter:innen auch über das Notebook oder Handy auf ERP-Systeme zu. Dieser ­Herausforderung müssen sich die Anbieter stellen. Was die Experten von Softselect dazu meinen, steht auf Seite 34 und 35.

Laut Wirtschaftskammer Österreich fehlen bundesweit 24.000 IT-Fachkräfte. Abhilfe möchte ETC, der österreichische Anbieter von Fort-und Weiterbildung im ­Digital- und IT-Bereich, mit gezielten Job-Screenings für Arbeitsuchende schaffen. Wie das geht, lesen Sie auf Seite 40. 

Starre und vor Ort installierte Anwendungen im Kundenmanagement haben spätestens dann ausgedient, wenn Mitarbeiter verstärkt im Homeoffice arbeiten: Dann sind nämlich flexible Lösungen gefragt. Was man bei der Auswahl des passenden CRM-Systems unbedingt beachten sollte, erläutert Suvish Viswanathan ab Seite 46.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!